• Bild aus drei Teilen links Friseurberuf, mittig Bauarbeiter, rechts pflegende Hände

Sozialmedizinische Berater

Neurologen, Epileptologen, Integrationsfachdienste, Mitarbeiter der Arbeitsagentur, Rehabilitationsberater - Sie alle arbeiten mit Menschen, die an den unterschiedlichsten Formen und Ausprägungen einer Epilepsie erkrankt sind und sind Experten in Ihrem Gebiet. Der interdisziplinäre Austausch und die Unterstützung bei Fragen rund um neurologische, arbeitsmedizinische, technische und rechtliche Aspekte wird bei TEA großgeschrieben. Daher unterstützen wir Ihre Vernetzung untereinander, bieten Schulungen an und beraten Sie Ihren Fragen.

Unser Angebot für Sie rund um das Thema Epilepsie und Arbeit:

Bundesprojekt TEA

Oberanger 43
80331 München

+49 89 540 497 700
+49 89 540 497 729
epilepsie-arbeit@im-muenchen.de